Archiv für den Monat Dezember 2012

Ein Jahr liegt im Sterben

Dünne Farben fallen von den Ästen,
der Wind treibt sie sanft ein Stück weit nach Westen.
Zeichen des Sterbens: schwachgelb und blutrot –
ein halbes Jahr Leben, dann kam der Tod.
Die Mütter bleiben, kalt und stumm:
entblößter Verlust, Erinnerung,
und ihre dunkeldürren Glieder
werfen Tränen auf sie nieder;
Trauer, die der Himmel gab,
ein letzter Kuss aufs Massengrab.
Image

Getaggt mit , , , , , , , , , , ,